VfB Friedrichshafen feiert Landesligameisterschaft und Aufstieg in die Verbandsliga/

Der VfB Friedrichshafen hat am Samstag Abend, den 11.Juli  großen Saisonabschluss der I. Mannschaft, U-23, A-Junioren und zugleich auch die Meisterschaft – Meister Landesliga Staffel 4 / Aufsteiger in die Verbandsliga Württemberg – gefeiert.

Joshua März & Michael Metzler & Physio Lisa Berg wurden offiziell verabschiedet. Viele ehrenamtliche Helfer rund um die vfb-Fußballfamilie wurde der Dank für ihren tollen Einsatz über die ganze Saison mit kleinen Geschenken ausgesprochen. Ebenso wurde der Hälfer Fanclub für die tolle Unterstützung in der ganzen Saison beglückwünscht.

Staffelleiter Andreas Schele kam extra aus dem Allgäu angereist, sprach einige gebührende Worte, gratulierte recht herzlich vom WFV aus dem verdienten Meister und  übergab dem Team den Meisterwimpel der Landesliga Staffel 4 im Zeppelinstadion.

Es wurde extra ein besonderes Mannschaftsbild mit dem Meisterteam, den Trainern di Leo / Rizzo / Zerr, Verantwortlichen, Helfern, dem Häfler Fanclub und einigen vfb-Mitglieder geschossen. Dieses spezielle Bild, immer mit gebührend Abstand in der heutigen Zeit, ein Sitz frei gelassen, um Corona gerecht zu werden !!!!!!!

Kapitän Denis Nikic durfte am Samstagabend die Meisterschale in Empfang nehmen. Danach wurde im Tribünenbereich des Zeppelinstadions, dem Anlass entsprechend, groß bis in die frühen morgen Stunden gefeiert.

Danke an alle der großen VfB-Fußballfamilie die zu dem tollen Erfolg beigetragen haben.

1. Herren